Home / Events / Energiesicherheit in Rheinland-Pfalz und Deutschland

Energiesicherheit in Rheinland-Pfalz und Deutschland

Veröffentlicht am: 24. August 2022|Kategorien: Events|

Die CDU Fraktion Rheinland-Pfalz lädt zum digitalen Diskussionsabend, am 06. September 2022, 18:00 Uhr ein.

Im Zuge des brutalen russischen Angriffskriegs auf die Ukraine sind die Energiepreise in den letzten Monaten dramatisch gestiegen und sogar die Energieversorgung wird teilweise in Frage gestellt.

Für die aktuelle Situation gibt es keine schnelle und universelle Lösung. Dennoch ist der Handlungsbedarf für Wirtschaft und Gesellschaft groß:
Privatpersonen sehen sich mit einer Kostenexplosion bei den Nebenkosten konfrontiert, Unternehmen fürchten um Produktionsstillegungen und der soziale Zusammenhalt ist zunehmend gefährdet.
Die Bundesregierung hat nach Einschätzung der CDU-Fraktion Rheinland-Pfalz bisher nicht ausreichend reagiert und keine ausreichenden Entlastungen präsentiert. Alle bisherigen Aktionen bleiben Stückwerk.

Im Zuge der Vorbereitungen auf Herbst und Winter will die CDU-Fraktion deshalb mit Ihnen ins Gespräch kommen:

  • Wie können Privatpersonen und Betriebe mit einer ausreichenden Grundversorgung an Strom und Gas versorgt werden?
  • Welche Handlungsoptionen bestehen für die Bundes- und welche für die Landesregierung?
  • Wie sollte sich Rheinland-Pfalz in die Diskussion einbringen?

Diese Frage wollen wir diskutieren. Die Veranstaltung findet digital statt. Es handelt sich ausdrücklich um eine offene Veranstaltung, an der alle Interessierte teilnehmen können.

Möchten Sie teilnehmen? Dann melden Sie sich ganz einfach hier an:

Anmeldung

Quelle Bild und Text:

CDU Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz
Martin Brandl MdL
Kaiser-Friedrich-Straße 3
55116 Mainz
Deutschland

23.08.2022

Nach oben